Semesterferien

Die Semesterferien sind schon in vollem Gange und damit macht auch die aktion kritischer jurist_innen Ferien.
Jedenfalls Ferien von den regelmäßigen Treffen am Montag.

Die Arbeit geht trotzdem weiter, schließlich gibt es weiterhin genug zu kritisieren am deutschen Rechtssystem.

Am Montag den 17.o8.2oo9 wird es um 19:oo ein Treffen (offen für alle!) im Klapperfeld geben, um die Veranstaltungsreihe zu Strafrechtskritik weiter zu planen. (Ein Bericht zur vergangenen Auftaktveranstaltung folgt…bald…)
Offene und spannende Punkte sollen noch einmal aufgegriffen werden und konkrete Themen und Zuspitzungen für die folgenden Veranstaltungen gesetzt werden.

Die Veranstaltungen sollen ab Semesterbeginn (im Oktober) c.a. einmal monatlich im Klapperfeld stattfinden.