Archiv für Oktober 2011

Workshop bei der GegenUni

Im Rahmen der Frankfurter Gegenuni organisieren wir einen Workshop zum Thema Einführung in die feministische Rechtskritik.

Der erste Teil des Workshops ist als Einführung gedacht. Mit dem Text „Stand und Gegenstand feministischer Rechtswissenschaft“ von Ulrike Lembke soll ein Überblick über die Themen, Debatten und Dilemmata feministischer Rechtskritik, -politik und -philosophie gewonnen und diskutiert werden.
Bei Interesse wird es nach Terminvereinbarung einen zweiten Lektüreworkshop geben, in dem Auszüge des Textes „Inexitable Speech. Zum Rechtverständis postmoderner feministischer Positionen in Judith Butlers „Exitable Speech“ von Susanne Baer diskutiert werden.


Dienstag, 22.11.2011, 16 – 18h

Bundeskongress der kritischen Jurist_innen

Der diesjährige Herbstkongress des Bundesarbeitskreis kritischer Jurist_innen, findet vom 11. bis 13. November im Bethanien (Berlin) statt. Anmeldungen über die Seite des AKJ FU Berlin. http://www.rechtskritik.de/

Wenn ihr Mitfahrer_innen sucht, dann meldet euch bei uns. akj-frankfurt(ät)gmx.de

Video von der Räumung der Schumannstraße 60

Das Video von der Räumung und Besetzung zeigt, dass die Polizei für den größten Schaden am Haus verantwortlich ist. Zudem hat die Polizei Minderjährige unverhältnismäßig behandelt, eine Spontandemonstration nicht erlaubt und Gewalt angewendet.

akj frankfurt verurteilt den unverhältnismäßigen Polizeieinsatz während der Räumung der Schumannstraße 60

Der arbeitskreis kritischer jurist_innen solidarisiert sich mit den Besetzer_innen der Schumannstraße 60 (Blog) und verurteilt die Räumung an sich und das anschließende Verhalten der Polizei gegenüber einer sich bildenden Spontanversammlung.

Am Donnerstag, dem 20.10.2011 wurde im Anschluss der Uni-Vollversammlung „Mieten? Ja wat denn?“ das leerstehende Gebäude in der Schumannstraße 60 besetzt. Entgegen den Berichten beim Hessischen Rundfunk, nach denen die Polizei keine Räumung beabsichtigte, begann die Polizei ohne Angabe von Gründen gegen 23 Uhr, das Gebäude gewaltsam zu räumen. Bis dahin war die Besetzung vollständig friedlich verlaufen und es wurden keinerlei Sachen beschädigt.
(mehr…)

Vollversammlung am 20.10 um 15 Uhr

Am Donnerstag, 20.10 ab 15 Uhr, findet auf dem IG-Farben-Campus eine studentische Vollversammlung statt. Alle Studierenden sind herzlich eingeladen an dieser teilzunehmen. Es geht um die akute Wohnungsnot in Frankfurt und die Überfüllung in Vorlesungen/Seminaren. Abends findet dann ab 20 Uhr das Treffen unseres Arbeitskreis im Studierendenhaus, Campus Bockenheim statt.

Mehr Infos auf der Seite des AStAs (der Studierendenvertretung).

Unsere Semesterbroschüre zum WS 2011/12 ist da!

Unsere Semesterbroschüre zum Wintersemester 2011/2012 ist fertig und wird von uns in den nächsten Tagen verteilt.

Dort gibt es eine Vorstellung unserer Gruppe, ein paar Tipps zum Studiumsbeginn, die Vorstellung einiger subkultureller Orte in Frankfurt und etwas Lesestoff…

Reinschauen lohnt sich! Auch gerne hier in die PDF.